Zertifizierung


Seit dem Jahr 2006 können Praxen, Tageskliniken, Repro-Zentren, Frauenkiniken und universitäre Einrichtungen ihr Endemetriosezentrum zertifizieren lassen. Die SEF führte die Zertifizierung zusammen mit der EEL (Europäischen Endometriose Liga) und der EVD (Endometriose Vereinigung Deutschland e.V.) in Österreich mit der EVA (Endometriose Vereinigung Austria) in der Schweiz mit kantonalen Selbsthilfegruppen durch. Bedingungen und Verfahren können in der rechten Spalte angesehen und ausgewählt werden.

Ab 1.8.2016 wird durch Durchführung des Zertifizierungsverfahrens von der EuroEndoCert GmbH im Auftrage der SEF und EEL durchgeführt.
Einzelheiten siehe www.euroendocert.de






 Endo-Aktuell

 Kurznachrichten

 Klassifikation ENZIAN

 Klassifikation EFI

 Info-Veranstaltungen

 Kongresse

 Tagungen

 Schulungen

 Zertifizierung

 Spenden