X Berliner Endometriose-Symposium

Endometriose und Adenomyose 2009

15.00 Uhr Begrüßung: A.D. Ebert, Berlin
Vorsitz: Julia Bartley, Berlin; R. Hannen, Berlin

15.00 - 15.20 Uhr (Neue) Gestagene in der Therapie der Endometriose und Adenomyose
Th. Römer, Köln

15.25 - 15.45 Uhr Chronische Schmerzen - effektiv therapiert
K.-W. Schweppe, Westerstede

15.45 - 16.05 Uhr Qualitätsentwicklung in der Endometriosebehandlung aus der Sicht der Betroffenen
Doreen Jackisch, Leipzig

16.05 - 16.25 Uhr Leitlinie Endometriose - potentielle Änderungen
U. Ulrich, Berlin

Vorsitz: K.-W. Schweppe, Westerstede; Gülden Halis, Berlin


17.00 - 17.20 Uhr Endometriose und Infertilität. Neue Hypothesen? Neue Therapien?
Gülden Halis, Berlin

17.20 - 17.40 Uhr Gibt es tatsächlich einen neuen nichtinvasiven Endometriose-Test auf neuronaler Grundlage?
Sylvia Mechsner, Berlin

17.40 - 18.00 Uhr Stoffwechsel der Endometriose - was sagt uns die GLUT-1 Expression?
Cordula v. Kleinsorgen, Berlin

18.20 - 18.40 Uhr Risiken und Komplikationsmöglichkeiten bei der radikalen Endometriosechirurgie - Was müssen Sie wissen? Worauf weisen wir Ihre Patientinnen hin?
A.D. Ebert, Berlin

18.40 Uhr Diskussion





 Endo-Aktuell

 Kurznachrichten

 Klassifikation ENZIAN

 Klassifikation EFI

 Info-Veranstaltungen

 Kongresse

 Tagungen

 Schulungen

 Zertifizierung

 Spenden