Leitlinien zur Diagnostik und Therapie der Endometriose

Leitlinien von der DGGG publiziert.
Nach zweijähriger intensiver Arbeit unter Federführung von Herrn Prof. Dr. Ulrich, Berlin haben folgende Autoren
Dr. D. Arndt, Greifswald
Dr. P. Brandner, Saarbrücken
Priv. Doz. Dr. O. Buchweitz, Münster
Prof. Dr. Dr. Dr. A.E. Ebert, Berlin
Priv. Doz. Dr. R. Greb, Dortmund
Prof. Dr. J. Hucke, Wuppertal
Prof. Dr. J. Keckstein, Villach
Priv. Doz. Dr. P. Oppelt, Erlangen
Prof. Dr. M. Possover, Köln
Dr. S. P. Renner, Erlangen
Priv. Doz. Dr. M. Sillem, Emmendingen
Prof. Dr. Dr. K.-W. Schweppe, Westerstede
im Namen der SEF und der AGE Leitlinien zur Diagnostik und Therapie der Endometriose erarbeitet. Diese sind jetzt offziell als S2 Leitlinien von der DGGG akzeptiert und können auf der Internetseite der DGGG eingesehen und heruntergeladen werden:
www.dggg.de/index.php?lang=de&site=guidelines








 Endo-Aktuell

 Kurznachrichten

 Klassifikation ENZIAN

 Klassifikation EFI

 Info-Veranstaltungen

 Kongresse

 Tagungen

 Schulungen

 Zertifizierung

 Spenden