Stiftung Endometriose Forschung

Die Stiftung verfolgt ihre Ziele insbesondere durch Aktivitäten auf foglenden Gebieten:

1. Durchführung von Kongressen und wissenschaftlichen Arbeitstagungen zum Themenfeld der Endometriose
2. Organisation von Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte / Ärztinnen
3. Unterstützung von Forschungsprojekten auf dem Gebiet der Endometriose
4. Informationsveranstaltungen für Patientinnen
5. Kooperation mit Selbsthilfegruppen
6. Individuelle Beratung von Ärzten / Ärztinnen in problematischen Krankheitsfällen
7. Individuelle Beratung von Betroffenen und Angehörigen sowie Vermittlung von Adressen kompetenter Ansprechpartner



 Zweck der Stiftung

 Vorstand

 Beirat

 Rokitansky Preis

 Chronik

 Mitgliederinformation

 Spenden