Deutsche Endometriose-Kongresse

1. Deutscher Endometriose-Kongress
Heidelberg, 1993
Tagungspräsident: Prof. Dr. med. B. Runnebaum

2. Deutscher Endometriose-Kongress
Essen, 1996
Tagungspräsident: Prof. Dr. med. A. E. Schindler

3. Deutscher Endometriose-Kongress
Kiel, 1999
Tagungspräsidentin: Prof. Dr. med. L. Mettler

4. Deutscher Endometriose-Kongress
Saarbrücken, 2001
Tagungspräsident: Prof. Dr. med. K. J. Neis

5. Deutscher Endometriose-Kongress
Westerstede, 2003
Tagungspräsident: Prof. Dr. med. Dr. h.c. K.-W. Schweppe

6. Deutschsprachiger Endometriose-Kongress
Villach, 2005
Tagungspräsident: Primarius Prof. Dr. med. . Keckstein

7. Deutscher Endometriose Kongress
Berlin, 2007
Tagungspräsident: Prof. Dr. med. Dr. phil. Dr. h.c. A.D. Ebert

8. Deutscher Endometriose Kongress
Münster, 2009
Tagungspräsident: Prof. Dr. med. l. Kiesel

9. Deutschsprachiger Endometriose Kongress
Emmendingen, 2011
Tagungspräsident: Priv. Doz. Dr. med. M. Sillem


10. Deutschsprachiger Endometriose Kongress
Linz, 2013
Tagungspräsidenten: Prim. Univ.-Prof. Dr. med. P. Oppelt und Prim. Dr. med. W. Stumvoll

11. Deutschsprachiger Endometriose Kongress
Köln, 2015
Tagungspräsident: Prof. Dr. med T. Römer





 Zweck der Stiftung

 Vorstand

 Beirat

 Rokitansky Preis

 Chronik

 Mitgliederinformation

 Spenden